Arbeitsplatzgläser

Spezielle Brillengläser für den Büroarbeitsplatz sorgen für ermüdungsfreies Sehen

Indoor- oder Nahkomfortgläser wurden entwickelt, speziell für Arbeiten am Bildschirm oder andere Tätigkeiten in nahen und mittleren Entfernungen. Sie ermöglichen komfortables und ergonomisches Arbeiten.

Gegenüber Einstärkengläsern bieten diese Arbeitsplatzgläser eine grössere Blickfeldtiefe, die das Arbeiten mit einem deutlich vergrösserten Blickradius erlauben. Im Vergleich zu Gleitsichtgläsern sind die Nah- und Zwischenbereiche bei diesen Arbeitsplatzgläsern grösser dimensioniert. Mit einem speziellen Arbeitsplatzglas sehen Sie das gesamte Umfeld Ihres Arbeitsplatzes deutlicher und dies bei entspannter Körperhaltung.

WorkStyle V+ Screen
WorkStyle V+ Space

Oft machen sich unerkannte Sehfehler erstmals bei der Bildschirmarbeit bemerkbar. Die Augen müssen hier sehr hohe Anforderungen erfüllen, die unser Gehirn irgendwann nicht mehr ausgleichen kann. Diese Sehfehler können sich in Kopf- oder Nackenschmerzen oder brennenden Augen äussern. Es gibt jedoch auch viele (bereits ausgestattete) Brillenträger, die nach einem langen Arbeitstag an diesen Symptomen leiden.

So haben Untersuchungen gezeigt, dass Träger von Einstärkengläsern (Nähe oder Ferne korrigiert) am Bildschirm ihren Kopf neigen und so eine unnatürliche Kopf- und Körperhaltung einnehmen. Andere Brillenträger dagegen sind zu nah am Bildschirm, um deutlich sehen zu können.

Auch Gleitsichtglasträger nehmen beim Arbeiten oft keine ergonomische Haltung ein. Nur indem sie den Kopf nach oben heben, gelangen sie in den Bereich des Gleitsichtglases, in dem sie den Bildschirm scharf sehen.

Alle diese Fehlhaltungen können Nacken- und Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen und Augenbrennen auslösen. Aus diesem Grund hat die Brillenglas-Industrie Indoorgläser (auch Nahkomfortgläser genannt) entwickelt. Sowohl beim Arbeiten am Bildschirm als auch beim Lesen oder bei handwerklichen Tätigkeiten bieten Indoorgläser eine grössere Blickfeldtiefe (siehe Bild unten). Das lässt Arbeiten in einem viel weiteren Radius zu und ermöglicht zugleich eine entspannte Haltung. Diese Gläser werden anders geschliffen als die Einstärken- oder Gleitsichtgläser.